Skip to main content
| Merkzettel | BW Shop Online - dein Bundeswehr Shop Portal und Outdoor Shop Portal im Internet! S.A.F.E. - Sicherheit Abwehr Fürsorge Entwicklung - Das BW Shop Portal

Deutschlands größtes Military & Outdoor Portal!     Mehr als 150.000 Military & Outdoor Artikel!     Von mehr als 150 Händlern!

BW Shop Online - dein Bundeswehr Shop Portal und Outdoor Shop Portal im Internet! Outdoor Shop - Camping Shop - und Trekking Shop Portal bei S.A.F.E. Outdoor Sport Shop - Klettersport Shop - und Biking Shop Portal bei S.A.F.E. Softair Shop - Sportschießen Shop - und Schreckschuss Shop Portal bei S.A.F.E. Angel Shop - Jagd Shop - und Fischen Shop Portal bei S.A.F.E. Security Shop - Polizei Shop - und Sicherheits Shop Portal bei S.A.F.E. Militär Modellbau, Militär Lego, Militär Spielzeug und Geschenke bei S.A.F.E.
BW Shop Online - dein Bundeswehr Shop Portal und Outdoor Shop Portal im Internet! Outdoor Shop - Camping Shop - und Trekking Shop Portal bei S.A.F.E. Outdoor Sport Shop - Klettersport Shop - und Biking Shop Portal bei S.A.F.E. Softair Shop - Sportschießen Shop - und Schreckschuss Shop Portal bei S.A.F.E. Angel Shop - Jagd Shop - und Fischen Shop Portal bei S.A.F.E. Security Shop - Polizei Shop - und Sicherheits Shop Portal bei S.A.F.E. Militär Modellbau, Militär Lego, Militär Spielzeug und Geschenke bei S.A.F.E.

Leuchtstäbe und Knicklichter sind schon seit Jahrzehnten ein beliebtes Mittel zur Orientierung und Lichtgewinnung im militärischem Bereich. Doch auch zivil werden sie immer beliebter. Sei es als Angel Knicklicht: Dieses macht im Dunklen darauf aufmerksam, wenn ein Fisch gebissen hat. Oder auch auf Festival oder als Party Gag.

Neben den klassischen, chemischen Leuchtstäben und Knicklichter gibt es auch vermehrt LED Leuchtstäbe auf dem Markt. Diese stellen eine günstige aber weniger zuverlässige Lichtquelle dar.


Leuchtstäbe und Knicklichter


Mehr Erfahren:

Alles zu Leuchtstäben und Knicklichter

Im Militär dienen sie vor allem dafür, etwa Patrouillen-Wege auch im dunklen Kenntlich zu machen oder die verbündeten Truppen zu markieren. Dies ermöglicht auch eine sichere Wegfindung ganz ohne Nachtsichtgerät und unter Verzicht auf auffällige Taschenlampen.

Außerdem werden sie vor allem in der urbanen Kriegsführung genutzt, um etwa gesicherte Räume zu markieren oder vor improvisierten Sprengsätzen und Minen zu warnen.

Sie dienen außerdem als zuverlässige Notbeleuchtung und sind somit auch im Survival Bereich ein praktisches Leuchtmittel. Angler benutzen Knicklichter beim Nachtangeln und Bogenschützer makieren beim Nachtschießen Ziel und Pfeil mit den praktischen Leuchtstäben.

In den 90’er Jahren wurden sie vor allem durch die aufkommende Techno-Szene auch als Party Widget immer beliebter. In Helium-Luftbalons gesteckt, bezwecken sie außerdem einen tollen Effekt bei Luftpost – etwa im Rahmen einer Hochzeit.

Wie funktionieren Leuchtstäbe?

Die chemischen Leuchtstäbe sind ein rein chemisches Leuchtmittel, die auf dem Chemolumineszenz-Prinzip beruhen. Das Knicklicht besteht aus einem klaren Behälter aus Kunststoff, das im inneren zwei Kammern besitzt, die jeweils verschiedene Flüssigkeiten von einander trennen.

Die Zusammensetzung der Flüssigkeiten bestimmt die gewünschte Farbe und Leuchtdauer des Knicklichts. In der einen Kammer befindet sich eine fluoreszenzfähige Verbindung (Fluorophor, Fluoreszer) und in der anderen weitere an der Chemolumineszenz-Reaktion beteiligte Chemikalien. Durch das Knicken der Leuchtstäbe werden Mittel vermischt und es entsteht eine chemische Reaktion, die das Knicklicht für mehrere Stunden zum leuchten bringt.

LED Leuchtstab oder chemisches Knicklicht?

Neben dem chemischen Knicklicht kommen in letzter zeit günstige LED Leuchtstäbe auf dem Markt. Mit Batteriebetrieb sorgen eine oder mehrere LEDs dafür, dass etwa ein Schaumstoffstab beleuchtet wird.

Die LED Varianten sind ziemlich günstig, können an- und ausgeschaltet werden und mit neuen Batterien ggf auch mehrmals genutzt werden. Nicht alle sind aber Spritzwasser geschützt oder gar Wasserdicht. Als Notlichter würden wir aber zu den klassischen chemischen Leuchtstäben raten. Diese funktionieren hoch zuverlässig und auch bei Regen – und sogar unter Wasser.

Außerdem liegt die Leuchtdauer in der Regel viel höher – militärische Knicklichter haben eine Leuchtdauer von etwa 12 Stunden.

Sind Knicklichter gefährlich?

Der Inhalt der neueren Knicklichter ist erst einmal nicht toxisch. Dennoch enthalten die Leuchtstäbe Wasserstoffperoxid und bei der chemischen Reaktion entsteht Phenol. Die Flüssigkeit sollte also möglichst nicht mir der Haut in Kontakt kommen und nicht verschluckt werden. Hautreizungen können sonst die Folge sein – in manchen Fällen ist auch Übelkeit und Erbrechen möglich.

Sollte die Flüssigkeit in die Augen kommen, ist als sofortige erste Hilfe das Ausspülen der Augen mit klarem Wasser nötig und es sollte dringen ein Augenarzt aufgesucht werden.

Einige Elemente sind außerdem brennbar und bei einem geschlossenen Knicklicht kann es bei starker Hitzeentwicklung – etwa durch ein Feuer – zur Explosion des Leuchtkörpers kommen.

Irrtümer und Legenden über Leuchtstäbe

  • Es ist nicht möglich, die Reaktion durch Kälte aufzuhalten. Sie wird aber unter Kälteeinfluss deutlich verlangsamt. Durch Wärme kann sie im Gegenzug beschleunigt werden.
  • In Leuchtstäben befinden sich keine radioaktiven Substanzen.
  • Es befinden sich keine Kristalle in Leuchtstäben, wie es von außen wirken könnte. Durch das Knicken wird lediglich der Glasbehälter im inneren zerstört und die Scherben erinnern an eine Kristall-ähnliche Struktur.

-10%
ASMC 0,44 € Leuchtstab Mini blau
ASMC 19,99 € Glo-Toob AAA gelb
ASMC 19,99 € Glo-Toob AAA weiß
ASMC 19,99 € Glo-Toob AAA rot
ASMC 19,99 € Glo-Toob AAA blau